29.03.2019 20:00


Robert Palfrader - "Allein"


Der „Kaiser“ höchstpersönlich zum ersten Mal – in der KUGA! Nach der Polit-Satire „Wir Staatskünstler“ und der Habsburg-Blödelei „Wir sind Kaiser“ als Robert Heinrich I. von Gottes Gnaden steht Kabarettist Robert Palfrader, der u.a. auch als erfolgreicher Schauspieler tätig ist („Braunschlag“, „Altes Geld“ etc.) nun erstmals allein auf der Bühne. Mit „Allein“.
Dabei hält er nicht besonders viel von sich und tritt mit seinem ersten Soloprogramm den Beweis an, dass das zu Recht so ist. Stichwort: „Putzmittelräusche in der Bundesheerzeit“. Der Abend führt von der genetischen Disposition über den freien Willen zum Zufall. Und allem anderen, das er nicht versteht. Und das ist viel. Wie z.B. die Religionen. Ein Abend nicht nur für Atheisten ("…alle Religionen find' ich gleichermaßen fetzendeppert"), Agnostiker und die, die es noch werden wollen. Und ja: eines wird Palfrader sicher nicht, „auch a bissl braaaav sein!“

Eintritt/ulaznina:

 

VVK € 21,-/24,-
AK € 23,-/26,-

 

Tickets auch buchbar unter:https://ntry.at/robertpalfraderallein/performances/8102?l=de

www.oeticket.com