kulturna zadruga
Kulturvereinigung
|
Hrvatski

04.03.2016 20:00


Jazz & Wein / Džez & vino


Im Jahre 1926 wurde unter Mithilfe des Harkauers Matthias Latzko mit dem Aufbau einer Blasmusikkapelle in Unterpetersdorf begonnen. 1973 setzte Ehrenkapellmeister Stefan Haller den Aufbau fort. Unter großem persönlichen Aufwand und voll Idealismus vermittelte er schulpflichtigen Buben die Kunst des Musizierens. Unsterstützt wurde er in seinem Vorhaben vor allem von Neubauer Richard. Nach einigen gelungenen Auftritten erfolgte am 1976 die Gründung des Musikvereins Unterpetersdorf. Im Rückblick auf die einzelnen Musikepochen widerspiegelt sich eine gewachsene Blasmusiktradition mit einer kontinuierlichen Aufwärtsentwicklung. Der ungebrochen große Zustrom von Jugendlichen zur Musik kann den hohen Stellenwert der Musik in Unterpetersdorf nur unterstreichen.
Der MV Unterpetersdorf wird auch weiterhin eine "Dorfkapelle" bleiben, mit dem Ziel, die zahlreichen Feste musikalisch zu umrahmen und damit auch die dörfliche Blasmusikkultur in ihrer ursprünglichen Struktur zu wahren. Natürlich ist der Musikverein Unterpetersdorf auch bemüht, laufend die Qualität der Musik durch Teilnahme an Wertungsspielen, zu verbessern.
www.mvup.at

U 40. ljetu postojanje moremo pozdraviti muzičko društvo MV Unterpetersdorf u KUGI. - Limena glazba ima u Gradišću veliku tradiciju. Na velikom broju mladih Petrštofcev se more ocijeniti velika važnost ovoga djelovanja za selo. MV Unterpetersdorf se razumu kao seosko društvo. Stalno djelaju na dizanju kvalitete, tako na primjer sudjeluju kod različnih naticanj.


Die Vereinten Winzer Blaufränkischland in Horitschon beweisen seit vielen Jahren, dass man trotz hoher Traubenmengen, die von ca. 343 Mitgliedern angeliefert werden, qualitativ hochstehende Weine erzeugen kann. Toplagen werden gezielt unter Vertrag genommen, um das hochwertige und selektierte Traubenmaterial für die Vinifizierung der Weine zu erhalten. Die Anlieferung des Traubenmaterials erfolgt computergesteuert getrennt nach Sorten, wobei der optimale Lesetermin in Abhängigkeit von Wetter, Mostgewicht und anderen Kriterien unterschiedlich je Riede vom Kellermeister festgelegt wird. „In den letzten Jahren entwickelte sich die Produktlinie „Vereinte Winzer“  (z.B. Blaufränkisch Hochäcker) sehr zu unserer Zufriedenheit. Eine weitere Segmentierung des Angebotes in Richtung Export erfolgte durch die Einführung der „Sonnberg-Weine“, so die Aussage von Verkaufssleiter Hans Dowitsch.
Durch die Ausweitung der Absätze wurde die Errichtung eines neuen State-of-the-Art Reifekellers inkl. Präsentationsräumen notwendig, der im Jahr 2004 unter der Regie des Stararchitekten Prof. Wilhelm Holzbauer fertiggestellt wurde. Der gelungene Bau ermöglicht optimale Reifebedingungen rund um den Barrique- und Holzfassausbau sowie eine perfekte Organisation der Flaschenabfüllung. Hier „schlummern“ nunmehr die Topprodukte des Hauses in Barriquefässern ihrer endgültigen Reifung entgegen, gut behütet von Kellermeister Ing. Gregor Wolf. Er führt auch durch das Programm in der KUGA.
www.vereinte-winzer.at

Ujedinjeni vinogradari /Vereinte Winzer Blaufränkischland u Haračunu imaju 343 člane iz regije Plavoga Frankovca. I vinogradari hrvatskih sel su duga ljeta usko s njimi povezani.
Filozofija ovoga udruženja je: Kvalitetu bez kompromisa! Skupno moćni! Povezani s regijom!
U KUGI će majstor pivnice inž. Gregor Wolf predstaviti vrhunska vina.

Eintritt/ulaznina: € 7,-/10,-
Wein/vino: € 7,-


Kartenbestellung/naručiti karte: office@kuga.at