22.09.2017 20:30


šturm & drang


Šturm & Drang - biti mladi, protiv establishmenta ili jednostavno samo kritični - tako ili tako slično je nazvistio ORF kolektiv ljudi, ki se koč šalno, koč dost ozbiljno bavi s temami Gradišćanske politike, crikve i već. Lani su bili u malom krugu, ovo ljeto su i pozvali jednoga ili drugoga Gradišćanskoga autora na večer med kabaretom i literaturom.

Irgendwas mit Jung, irgendwas mit Kritisch. So (oder so ähnlich) hat der ORF das Satire-Kollektiv „šturm & drang“ angekündigt. Während sie im letzten Jahr in kleinem Kreis aufgetreten sind, haben die Akteure dieses Jahr auch um Verstärkung aus der burgenländischen Literaturszene gebeten: Wolfang Millendorfer und Michael Heckenast lesen bereichern diesen Abend zwischen Kabarett und Literatur. Und literarni unfug gibt’s von den štürmern und drängern Marco & Stefano Blascetta, Luka Zeichmann, Sebastian Pauer, Konstantin Vlasich u.a.

Der Sturm kommt aus dem Hause Zeichmann, der Drang folgt automatisch.
 
Eintritt/ulaznina: Freie Spende/dobrovoljni dari