24.11.2017 19:00


Burgenländischer MUSIC VIDEO AWARD


Burgenländischer Music Video Award (BMVA) 2017 im Rahmen von Zooming Culture

Mitmachen & gewinnen!
Es gibt ihn 2017 wieder – den Burgenländischen Music Video Award!
Ihr habt eine Band und bereits ein oder mehrere Musikvideos gemacht?
Ihr seid davon restlos überzeugt?
Dann nichts wie her damit!

 

Einsendeschluss: 17.11.17

Entweder per mail auf: office@kuga.at
Oder auf Datenträger direkt in die KUGA, Parkgasse 3 in 7304 Großwarasdorf/Veliki Borištof bringen.
Bürozeiten: Mo-Fr 9:00-12:00, Fr auch von 16:00-18:00 und während Veranstaltungen.


Burgenländischer Music Video Award (BMVA) 2017 im Rahmen von Zooming Culture
Projektleitung: Alex Karazman (KUGA) in Kooperation mit Thomas Eitel (Pink Noise Studio)

Die Prämierung der besten Musikvideos wird im Rahmen einer Gala am 24.11.17 in der KUGA stattfinden.

 

Live-Acts:
RAMAZURI & MIKE BENCH

 

Die Preise des BMVA:

- Gutschein für zwei Live-Video-Produktionen im Pink Noise Studio in Kirchschlag i.d.B.W.

- Gutschein für eine Live-Video-Produktion und eine hochwertige Videokamera

 

Kriterien, nach denen Musikvideos bewertet werden:
Idee, Regie, Story und Inhalt, Umsetzung, Korrespondenz Musik/Bild, Schnitt, Kamera, Effekte, Gesamteindruck

Die Story bisher:
Die erste Ausgabe des BMVA im Oktober 2010 war quasi die „Initialzündung“ des Projektes. Das Feedback vieler teilnehmender Bands war einhellig: endlich ein Video-Wettbewerb für Musikgruppen im Burgenland!
Die zweite und dritte Ausgabe des BMVA 2011 und 2012 zeigten eindeutig, dass das Konzept eines Musikvideo-Wettbewerbes in der heimischen Musikszene angenommen wird. Es gab noch mehr Teilnehmer, noch mehr Engagement und noch mehr Kreativität. Heuer: die 4. Ausgabe des BMVA. Wir sind gespannt auf alle neuen Videos!

 

Eintritt/ulaznina: Frei/slobodno!