kulturna zadruga
Kulturvereinigung

06.07.2018 20:00


CROATISADA OPEN AIR 2018 - 6. & 7. Juli


CROATISADA 2018


OPEN AIR


6. & 7. JULI 2018

 

 

LIVE on stage:

 

 

***************
FR, 6.7.
***************

 

5/8ERL IN EHR'N

BASBARITENORI

BALKAN TANGO VIBES

HARMONIJA

 

 

 

***************
SA, 7.7.
***************

 

RUSSKAJA

 

RAMAZURI

 

THE OVERALLS

 

BANDROOM CASTING COUCH

 

 


Prominente Headliner Russkaja und 5/8erl in Ehr’n führen die Croatisada in die nächste Runde


Vergangenes Jahr wurde die Croatisada vom jungen Vorstand der KUGA einem Relaunche unterzogen, und das mit großem Erfolg, denn die Organisatoren durften sich über knapp 1.000 Besucher freuen. Heuer soll das Open Air Festival in Großwarasdorf am 6. und 7. Juli ebenso erfolgreich werden. Dafür soll nicht nur das neue Konzept sorgen, welches die ortsansässigen Vereine involviert, sondern natürlich wird auch musikalisch wieder einiges geboten werden. „Ein rundes Programm auf die Beine zu stellen, ist eine durchaus vielseitige Aufgabe. Deswegen freut es mich umso mehr, dass es uns gelungen ist, zwei Top-Acts der österreichischen Musiklandschaft zu gewinnen. Am Freitag (der traditionell akustische und ruhigere Abend) dürfen wir 5/8terl in Ehr’n auf der Bühne begrüßen und am Samstag heizen Russkaja, die schon seit längerem auf internationalen Festival Stammgäste sind, den Besuchern so richtig ein“, so Kuga-Obmann Mani Bintinger.

I ovo ljeto neka bude Croatisada ča novoga i špektakularnoga. Seoska društva su opet pozvana na sudjelovanje. Muzička ponuda igra u konceptu Croatisade centralnu ulogu. Tako stoju i ljetos dvi zvijezde austrijske scene na pozornici u parku pred Kugom.: 5/8erln in Ehr’n i Russkaja.



5/8erl in Ehr'n, die Erfinder des Wiener Soul, kommen mit neuer Platte „Duft der Männer“. Denn: die Welt riecht schon immer nach Männern. Sie verbreiten ihren Duft, markieren ihr Revier, müssen ihre Stärke zeigen. Männer übertreiben es aber auch gerne mal. Sie überdehnen ihr Reich, wollen nicht sehen, wenn ihre Zeit zu Ende geht. Ihr Duft kann genauso animalische Verheißung wie drückender Gestank sein. Und manchmal ist es sogar irgendwas dazwischen.
Die Band nutzt die Kraft des Wienerischen, das Doppeldeutige, das Schmeichelnde wie Boshafte. Alle Bandmitglieder gaben Textinput, und die Kompositionen entstanden gemeinsam. Dieser sorgfältige Prozess ist in jeder Sekunde hörbar. 5/8erl in Ehr'n braucht es immer. Gerade, wenn es überall nach Mann riecht!


Petak, to je ta „mirniji“ dan ćedu nam zaigrati 5/8erln in Ehr’n, Basbaritenori, Balkan Tango Vibes i Harmonija. 5/8erln in Ehr’n ki su pronašli bečanski soul ćedu nam predstaviti novu produkciju „Duft der Männer“. Jer svit jur svenek duši po muži. Muži označuju s duhom svoj revir, pokažu jakost. Ali muži i pretjeravaju rado. Ne vidu kad su prekoraknuli granicu i ne kanu viditi kad su „na koncu“, kad je njev čas mimo. 5/8erln in Ehr’n su skupa najkreativniji. Svi člani pišu na tekstu i svi člani komponiraju. Jako pažljivo se pojedine jačke zgotavljaju.Ta pažljivost se ćuti i čuje. Na svaki način se splati dobro poslušatit i uživati.



Seit nun mehr als einem Jahrzehnt besteht das Vokalensemble Basbaritenori. Die jungen Musiker sind allesamt Burgenländische Kroaten aus
Österreich und der Slowakei. Es präsentieren traditionelle kroatische Melodien und Texte aus dem Burgenland sowie aus Kroatien, die dieses Ensemble auf ihre ganz eigene Art und Weise interpretiert. Mit den altehrwürdigen Tönen stets liebäugelnd, umspielen sie diese mit musikalischen Elementen des Pop, Jazz und Barbershop, stets a cappella. Diese "Bearbeitungen" sind die Symbiose von Tradition und dem modernen Musikverständnis vier junger Musiker. Dieses Ensemble, das ursprünglich von Willi Resetarits mitbegründet wurde, mit dem es zahlreiche prominente Auftritte absolvierte, singt heute in der Besetzung eines Quartetts: Tome Jankovič (Hrvatski Jandorf/Jarovce), Palo Maly (Hrvatski Jandrof/Jarovce), Ruben Gludovacz (Mali Borištof/Kleinwarasdorf) und Filip Tyran (Novo Selo/Neudorf).

 

Muški vokalni ansambl BasBariTenori ćedu predstaviti tradicionalne hrvatske jačke u  novom obliku. Člani ansambla  su gradišćanski Hrvati iz svih regijov ki su se našli u Beču. Jur već od 10 ljet postoji vokalni ansambl Basbaritenori, čiji pjevači su Gradišćanski Hrvati iz Austrije i Slovačke. Kad se ovi glasi najdu, zaglušu "stari" zvuki u novom sjaju. Ov ansambl na svoj način interpretira tradicionalne hrvatske melodije i tekste iz Gradišća kao i Hrvatske. Narodne jačke stavlja u novi kontekst, u novu pratež. S velikim poštovanjem prema starosti napjevov, Basbaritenori ih rado konfrontiraju s elementi pop-a, jazz-a i barbershop-a, svenek a cappella. Njihove "obrade" su simbijoza takozvane tradicije i modernoga muzičkoga razumivanja 4 mladih muzičarov.



Der Gesangs- und Tamburica Verein Harmonija ist einer der traditionsreichsten kroatische Vereine im Burgenland. Neben burgenlandkroatischen Volksliedern haben sie auch kroatische und andere Schlager, moderne Kirchenlieder usw. in ihrem Repertoire. Mitsingen ist erwünscht.

Harmonija – Pjevačko i tamburaško društvo Veliki Borištof će skrbiti za dobro raspoloženje. Uz narodne jačke regije imaju i popularne hrvatske šlagere u svojoj torbi. Publika je srdačno pozvana na skupno pjevanje.



Für eine Welt, in der die kosmopolitische Welle sämtliche Grenzen wegspült, liefern RUSSKAJA mit ihrer neuen Platte "Kosmopoliturbo" den passenden Soundtrack. Ihre optimistisch kraftvollen Songs pendeln zwischen Ländern, Sprachen und Kulturen - High Speed Polka Ska Groove trifft auf virtuose Dreck-Gitarre. Stürmische Gebläse-Girlanden und hinreißende Geige bringen die große Bassbariton-Stimme des Frontmanns Georgij Alexandowitsch Makazaria zum Strahlen. RUSSKAJA, in ihren Wurzeln austro-sowjetisch, sind seit 2005 auf Tour und verkörpern sowohl in ihrer Zusammensetzung als auch in ihrer Musik den zeitgenössischen Kosmopoliten. Die sieben mit sämtlichen musikalischen Weihen geadelten Publikumslieblinge hüpfen mit Turbopolka über Genre-Grenzen und vermengen in weltbürgerlicher Manier slawische Leidenschaft mit Stilen durch Kollektivgefühlsbewusstseinserweiterung (KGB) rund um den Globus.

Russkaja, strastveni muzičari s austrijansko-sovjetski korijeni su pravi kosmopoliti. Doma su u različni stili, zemlja, jeziki i kultura. Osnovali su se 2005. ljeta, kombinirali u tradicionalnu rusku muzik i ska, rock i polkabeats i tako pronašli tipičan stil za koga je ljubi publika.


 

Eintritt/ulaznina:
Pro Tag:
VVK € 16,-/19,-
AK € 18,-/21,-

2-Tagespass:
VVK € 29,-/34,-
AK € 31,-/36,-


Tickets auch buchbar unter:


https://ntry.at/croatisada_2018?l=de

 

www.oeticket.com