16.05.2022 18:00


Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt 2021


Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt

Die Bilder von Mag. Petra Neulinger sind bis 26.6.2022 zu besichtigen und käuflich zu erwerben.


Petra Neulinger, Jahrgang 1969, wuchs in Marz im Burgenland auf und entdeckte ihre Liebe zum Zeichnen schon während ihrer Schulzeit. Sie beteiligte sich unter anderem an Workshops in der Cselley Mühle Oslip, war Gründungsmitglied der Künstlergruppe „KG Talstation“, und Teilnehmerin der Rabnitztaler Malerwochen. Studienreisen führten sie unter anderem nach Havanna, Istanbul und London. 2008 eröffnete Neulinger ihr Atelier 22 in der Ruster Altstadt. Ihre Exponate in der KUGA sind realistische Gemälde und haben das Nordburgenland als Thema. Der Neusiedlersee ist hier zentral, genauso alte Gehöfte und die Jahreszeiten. Ein wenig impressionistisch vielleicht. Meist Öl auf Leinen, mit paar Radierungen aufgelockert.

Gradišćanka Petra Neulinger je jur za vrime školovanja pronašla ljubav prema slikanju. Sudjelivala je kod različnih djelaonica, kot na primjer u Čelajevom malinu u Uzlopu, i je jedna od osnivačic umjetničke grupe "KG Talstation". 2008. ljeta je osnovala nje atelje "Atelier 22" u Rušti.
Neulinger izlaže u Kugi realistične kipe, glavnu ulogu pri tom ima Sjeverno Gradišće. Niuzaljsko jezero, stare zgrade i ljetne dobe stoju u centru nje kipov.

Die Ausstellung kann bis 26.6.22 während der KUGA-Bürozeiten (MO-FR 9-12:00, freitags auch noch von 16-18:00) und auch während Veranstaltungen besichtigt, Exponate auch käuflich erworben werden. Izložba je otvorena do 26.6.22 od pandiljka do petka od 9-12:00, petak od 16-18:00 i pri priredba. Kipi se moru i kupiti.



Das Forum Gewaltfreies Burgenland und die Kinder- und Jugendanwaltschaft laden zur Verleihung der

„Goldenen Kleeblätter gegen Gewalt 2021“
und zur Vernissage
der Künstlerin Mag.a Petra Neulinger
am 16. Mai 2022, 18.00 Uhr in die KUGA
Großwarasdorf, Parkgasse 3


Programm:
Begrüßung durch Landesrätin Mag.a (FH) Daniela Winkler
Preisverleihung
Lesung der prämierten Werke
Eröffnung der Ausstellung
Im Anschluss lädt der Landeshauptmann zu einem Buffet.
Moderation: Martin Ganster

Um Anmeldung wird gebeten!
Tel.: 057 600 2188 oder Email: annemarie.koller@bgld.gv.at


Mitglieder des Forums „Gewaltfreies Burgenland“

DSA Kerstin Bedenik, Frauenhaus Eisenstadt
Mag.a Bianca Benedikt, MA, Amt d. Bgld. Landesregierung, Referat Jugend
Landeshauptmann Mag. Hans Peter Doskozil
Landtagspräsidentin Verena Dunst, Burgenländischer Landtag
Mag.a Ursula Gamauf-Eberhardt, Friedenszentrum Burg Schlaining
Mag.a Karin Gölly, Gewaltschutzzentrum
Susanne Hackl, evangelische Frauen
Mag. a Eva Horvath, Rettet das Kind Burgenland, Fachbereich Jugendwohlfahrt
em. Bischof Dr. Paul Iby, Diözese Eisenstadt
Mag.a Margret Jandl, Kinderschutzzentrum Eisenstadt
em. Superintendent Mag. Manfred Koch, Evangelische Kirche AB
Mag.a Dr. in Angela Kröpfl, Kinderschutzzentrum Eisenstadt
Mag. Christian Reumann, Kinder- und Jugendanwaltschaft
Mag. Clemens Schermann, Gewaltberatung der Caritas
Landesrätin Mag.a (FH) Daniela Winkler
Mag. Peter Zinggl, Amt d. Bgld. Landesregierung, Gesamtverkehrskoordination
Bildungsdirektor Mag. Heinz Josef Zitz, Bildungsdirektion